M10-P – Verschlussgeräusch

Die neue Leica M10-P hat einen modifizierten Verschluss bekommen und soll nun wieder in der Geräuschkulisse der analogen Welt angekommen sein.

Es gibt bereits einige Tests und unterschiedliche Meinungen – und die Vorliebe für Geräusche ist anscheinend sehr subjektiv. Ich war daher letzte Woche im Leica Store Nürnberg und habe unter lebensnahen Bedingungen im Store ein paar Handy-Videos/aufnahmen gemacht.

Was aufgefallen ist, wenn die Kameras am Tisch stehen und ausgelöst werden, so gibt es ein ganz anderes Klangbild und das erklärt auch, warum einige „Tester“ den Unterschied zwischen der M10 und der M10-P nur schwer hören.

Folgendes Video mit den unterschiedlichen Modellen – am Tisch stehend:

M2 vs M8 vs M9 vs M-P (Typ 240) vs M10 vs M10-P

 

Wir konnten dies zuerst nicht verstehen, war doch die Lautstärke in der „normalen“ Arbeit merklich unterschiedlich.

Wir haben dann noch Aufnahmen aus der Hand vorgenommen und plötzlich war er da, der Unterschied, der Tisch als Resonanzkörper war weg.

Folgendes Video zeigt die Leica M-P (Typ240) mit der M10 und der M10-P

Ja – leider 🙂  – es gibt den Unterschied. Wer es nicht glaubt soll doch einfach zum Leica Store Nürnberg kommen, die netten Verkäufer dort lassen Sie sicher einmal auf den Auslöser drücken.

Nachfolgend noch ein Video M10 vs M10-P